Über uns

Getmold ist ein Stadtteil von Preußisch Oldendorf

Preußisch Oldendorf liegt im Norden von Ostwestfalen-Lippe, im Kreis Minden-Lübbecke (NRW).
Getmold ist einer von insgesamt 10 Stadtteile von Preußisch Oldendorf.

Im Jahre 1229 wurde der Ortsteil als ”Burchardus de Getmunde milites”
durch den Bischof von Minden urkundlich niedergeschrieben.
Der 1. namentlich bekannte Einwohner des Ortes war im Jahre 1229 der Ritter  “Burkhard von Getmold”.

Wenn Sie mehr wissen wollen, dann schauen Sie mal unter Service nach.

Getmold verfügt über den größten Hafen zwischen Minden und Osnabrück
und beherbergt ein Gewerbegebiet von 60 ha.
Die Einwohnerzahl Getmolds ist seit einigen Jahren ständig gestiegen
und beläuft sich Ende 2003 auf ca. 830 Bürger

Aktuelle Seite: Home Über uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.